Dr. med. Jürgen Schottdorf

1979 – 1988 Humanistisches Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg
Seit 1990 Ehrenamtliche Tätigkeit beim Roten Kreuz im Rettungs- und Kriseninterventionsdienst
1991-1998 Medizinstudium und Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Praktika in Augsburg, München, Jemen und Bangkok
1998-1999 Wirtschaftsausbildung und Tätigkeit im Klinikmanagement und Pharmabereich
2000-2004 Assistenzarzt in Innerer Medizin und Neurologie im Krankenhaus Haunstetten und im Therapiezentrum Burgau
Seit 2001 Notarzt in Donauwörth, Zusmarshausen, Haunstetten und seit 2019 in Friedberg
Seit 2002

Ausbildung in Akupunktur bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄgfA) und kontinuierliche intensive Fortbildungen in japanischer Akupunktur bei verschiedenen Lehrern der Harvard Medical School.

Umfangreiche Erfahrungen u.a. in Allgemeinmedizin, Schmerztherapie, bei Funktionsstörungen der Atmung und Verdauung, des Harntraktes, aber auch bei psychischen Störungen und Notfallmedizin.

2004 Assistenzarzt in Chirurgie im Krankenhaus Haunstetten.
2004-2006

Assistent in einer großen Praxis für Allgemeinmedizin

Akupunkturerfahrungen in Vietnam, Korea und China

2006 Facharztprüfung für Allgemeinmedizin.
2007 Gründung der Zentrumpraxis Friedberg mit den Praxispartnern Dr. J. Mayer und Dr. J. Göbel
2007 – 2010 Fortbildungen im Bereich Präventionsmedizin
2008 – 2010 Weiterbildung Naturheilverfahren mit Abschlussprüfung
2010 – 2011 Zusatzstudium „Structural Acupuncture for Physicians“ an der Harvard Medical School in Boston, USAAusbildung in Hypnosetherapie nach Milton Ericson
 2012-2017 Regelmäßige Kursassistent und Dozent für Akupunktur an der Harvard Medical School in Boston, USA
2012 – 2013 Weiterbildung Yamamoto Neue Schädelakupunktur (YNSA) bei Dr. Yamamoto in Miyazaki, Japan
Ausbildung Neurolinguistische Programmierung (NLP)
   
2014 Training von persönlicher und therapeutischer Kommunikation mit Pferden zur Vertiefung von menschlicher Kommunikation
2015

Akupunkturfortbildungen in “Engaging Vitality – mit Qi in Kontakt treten” mit Dan Bensky

Veröffentlichung des Buches “Japanische Akupunktur mit Palpationsdiagnostik: Ein Kompendium“

Vorlesungen auf einem Akupunkturkongress in Mexiko City zu Akupunktur bei Notfällen, Narben, Schwangerschaft und Kindern

2016

Entwicklung der Methode „Akupunkturgestützte Traumatherapie mit Exposition“ zur Behandlung von psychischen Belastungen, Traumatisierungen und Verletzungen mit Akupunktur

Fortbildung für Akupunktur bei namhaften Akupunkteuren wie Kiiko Matsumoto in Osaka, Japan

seit 2017 Weitere Fortbildungen für Akupunktur bei namhaften Akupunkteuren wie Kiiko Matsumoto in Zürich und Dr. Nadja Volf (spezielle Ohrakupunktur) in Paris, Tsuyoshi Shimamura und anderen
seit 2018 Abhalten von Vorträgen und Seminaren auf internationalen Kongressen, u.a. in München und Abu Dhabi, zu Akupunktur bei psychischen Traumata und weiteren Themen
2019

Dozent und Kursassistent für Akupunktur beim Kurs “Integrated Structural Acupuncture for Physicians” der University of New England in Boston, USA

Beginn einer Studie um Thema Akupunktur bei psychischen Traumata in Zusammenarbeit mit der Psychiatrischen Klinik Nussbaumstraße der Ludwigs-Maximilian-Universität München

Beginn der Ausbildung Osteopathische Medizin

2020

Beginn der Ausbildung Chirotherapie und Manuelle Medizin

Intensive Beschäftigung mit allen Aspekten der Corona-Pandemie

Beginn des Schreibens eines Buches über die von Dr. Schottdorf entwickelte Methode „Akupunkturgestützte Traumatherapie mit Exposition“

2022 Anerkennung als Ärztlicher Osteopath
   
Arbeitsschwerpunkt Akupunktur für Körper, Psyche & Trauma, Naturheilverfahren
Forschungsschwerpunkt Akupunktur bei psychischen Traumata
Lehrtätigkeit national und international für Akupunktur in Deutschland, USA, Mexico, Abu Dhabi
Zur Online-Terminvereinbarung

Praxis Dr. Jürgen Schottdorf

für Akupunktur, Allgemeinmedizin, hausärztliche Versorgung

Ludwigstr. 3
86316 Friedberg/Bayern

Telefon (0821) 603043
praxis@dr-schottdorf.de

Sprechzeiten:

Täglich 8:00 bis 12:00 Uhr
Mo, Do: 15:00 bis 17:00 Uhr

Sie erreichen uns:

Mo – Fr: 8:30 bis 12:00 Uhr
Mo, Di, Do: 14:00 bis 17:00 Uhr